Startseite > Salzburg-Tipps > Kehlsteinhaus und Obersalzberg

Kehlsteinhaus und Obersalzberg

Mahnmal der Gesichte: Die Sommerresidenz Hitlers

Das Kehlsteinhaus, auf 1834 m Meereshöhe gelegen, war ein Geburtstagsgeschenk der NSDAP an Adolf Hitler, wenngleich er es nur äußerst selten besuchte.

Man fährt mit dem Bus bis zu einem 124 Meter weit durch das Felsenmassiv reichenden Tunnel, durch den man zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug kommt. Mit diesem werden die Gäste innerhalb weniger Sekunden ebensoweit aufwärts in das Innere des Kehlsteinhauses befördert.

Heute bietet es vielen Menschen nicht nur einen überwältigenden Ausblick über das Berchtesgadener Land, sondern auch die Chance der Erinnerung und Aufklärung über die Abgründe einer menschenverachtenden Diktatur.

In der Nähe befindet sich ein Museum, das dieses Wissen nachhaltig erfolgreich vermittelt.

Kehlsteinhaus

Hotel · Pension Haus Arenberg
Blumensteinstraße 8, A-5020 Salzburg
Tel: +43 662 640097