Startseite > Salzburg-Tipps > Schloss Mirabell & Mirabellgarten

Schloss Mirabell & Mirabellgarten

Schloß Mirabell war das Geschenk eines Fürsterzbischofs an seine Geliebte.

Das Marmor-Treppenhaus zählt zu den größten Kostbarkeiten des im Jahr 1606 erbauten Schloss Mirabell. Die Skulpturen in den Nischen sind Meisterwerke und gehören zu den schönsten Schöpfungen des europäischen Barock. Auch die Säle im Inneren sind reichlich verziert und schön anzusehen.

Heute gilt der Marmorsaal, in dem unter anderem Mozart musizierte, als einer der "schönsten Trauungssäle der Welt". Regelmäßig finden hier Tagungen, Ehrungen und stimmungsvolle Konzerte statt.

Das Schloss ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert und im Mirabellgarten kann man wunderbar den Sonnenschein genießen. Auch eines der ältesten Heckentheater nördlich der Alpen kann hier kostenlos besichtigt werden.

Hotel · Pension Haus Arenberg
Blumensteinstraße 8, A-5020 Salzburg
Tel: +43 662 640097